Berlin

Potsdam und Berlin bilden eigentlich eine städtebauliche Einheit. Das gemeinsame Weltkulturerbe verbindet nicht nur beide Städte miteinander, Die Städte grenzen auch direkt aneinander. Vom Berliner Stadtzentrum südwestwärts – vom Potsdamer Zentrum nordostwärts, gibt es die berühmte Glienicker Brücke, auf der einst die Agenten der Großmächte ausgetauscht wurden. Diese elegante Brücke, mitten im Weltkulturerbe, von der aus man faszinierenden Sichtachsen zum Schloss Babelsberg und zur Sacrower Heilandskirche hat, verbindet beide Städte über die Havel miteinander.

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg verbindet beide Städte miteinander – Auskunft hier…

Fahrplanauskunft